Schlagwort: Gewässervermessung

Home » Posts Tagged "Gewässervermessung"

Vermessung Ramsauer Ache

Um potenziell von Hochwasser betroffene Gebiete festzustellen und zu schützen, werden in Bayern flächendeckend Hochwassergefährdungen und Wildbachgefährdungsbereiche ermittelt. Dazu dient eine Vermessung der Gewässer als Grundlage. Bereits an über 100 Wildbächen in Bayern haben wir die Gefährdungsbereiche ermittelt und somit ein hohes Maß an Routine in der Gewässervermessung, insbesondere auch im Wildbachbereich, entwickelt. Da unser Büro sowohl bei der Gewässervermessung als auch bei der hydraulischen Modellierung einen hohen Erfahrungsschatz aufweist, erfolgt die Vermessung effizient und zielgerichtet. Aktuell findet zur Erstellung eines hydraulischen Modells und der Ermittlung der Wildbachgefährdungsbereiche eine Vermessung der Ramsauer Ache statt. Die Ramsauer Ache ist ein alpiner Wildbach im Berchtesgadener Land, welcher im Ober- und Mittellauf schluchtartig tief in das Gelände eingeschnitten ist. In den Ortsbereichen von Ramsau und Berchtesgaden ist das Gewässer teils stark ausgebaut. Dadurch ergeben sich vielseitige Anforderungen an die Gewässervermessung. Neben dem anspruchsvollen Gelände ist auch das – über das Jahr stark schwankende – Abflussgeschehen ein wichtiger Faktor bei der Vermessung. Die Gesamtvermessung beläuft sich auf eine Strecke von ca. 8 km.

22.05.2024